Über uns

Wer wir sind

Der Samariterverein Interlaken und Umgebung wurde 1891 gegründet und feiert im 2016 sein 125jähriges Bestehen.



Historische Ansicht von Interlaken im 19. Jahrhundert

Leitgedanken

Der Verein bezweckt die Förderung des Samariterwesens und die Erfüllung humanitärer Aufgaben im Sinne des Rotkreuzgedankens. Der Verein orientiert sich an folgenden Grundsätzen:

  • Menschlichkeit

  • Unparteilichkeit

  • Neutralität

  • Unabhängigkeit

  • Freiwilligkeit

  • Einheit

  • Universalität

    Der SV Interlaken und Umgebung ist Mitglied des Regionalverbandes Bern Oberland (RVBO) und des Kantonalverbandes Bern (KBS). Links zu den genannten Seiten finden Sie unter Links.
    Aktuell zählt unser Verein rund 30 Aktiv- und 80 Passivmitglieder.

Unsere Aktivitäten

  • KL/TL führen diverse Kurse durch

  • Wir betreuen den Sanitätsdienst bei Veranstaltungen

  • Wir arbeiten mit Rettungsdiensten zusammen

  • Wir arbeiten mit lokalen Behörden zusammen

  • Wir helfen bei lokalen Blutspendeaktionen mit


Der barmherzige Samariter

In der christlich-abendländischen Kultur erscheint der barmherzige Samariter in einem biblischen Kontext. Die Geschichte des barmherzigen Samariters ist eines der berühmtesten Gleichnisse im Neuen Testament. Es ist der Aufruf zur Nächstenliebe.
Einen kurzen Überblick zur Herkunft der Samariter liefert folgender Wikipedia-Artikel.


 

Samariterdienst gestern und heute

Passend zu unserem Jubiläum erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Lehrtafeln für den Samariterdienst (Nachdruck zum 100jährigen Bestehen der Samariterbewegung in der Schweiz). Als Vergleich gibt es dann noch einige Bilder zu einer aktuelleren Samariterübung zum Thema Transport vom Juni 2011.

Thema: Fixationen, herausgegeben um 1895 von Dr. Oskar Bernhard.





Thema: Verbände, herausgegeben um 1895 von Dr. Oskar Bernhard.


Transport heute

Bilder der Übung vom Juni 2011 des SV Interlaken.