Willkommen

   Samariterverein Interlaken und Umgebung

Aktuelles

ValeurS - Informationsmagazin des BAG

Die Gesundheit ist sowohl für das Individuum wie auch die Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Verlässliche Daten, die die Gesundheit statistisch erfassen, ermöglichen es, den Überblick in diesem komplexen Gefüge zu behalten.

Wie viel kostet unser Gesundheitswesen? Bewegt sich die Schweizer Bevölkerung ausreichend? Was ist die häufigste Todesursache? Diese Ausgabe von ValeurS widmet sich diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Gesundheit und stellt wichtige statistische Datenquellen vor.

►Magazin ValeurS


Freiwilligenarbeit

Berufstätige, die nebenbei ehrenamtlich tätig sind, können Privatleben und Beruf besser vereinbaren. Zu diesem überraschenden Resultat gelangt eine Studie der der Universität Zürich. NZZ vom 10.02.2015

►Artikel NZZ


Samariterverein kämpfen ums Überleben

Viele Samaritervereine kämpfen ums Überleben, weil ihnen der Nachwuchs fehlt. Dabei hätten sie Arbeit in Hülle und Fülle. (BO, 08.11.11)

►Artikel (PDF)

2016:  Der Samariterverein Arni musste nach 120jährigem Bestehen augelöst werden.

►Zum Artikel auf bern-ost.ch


Der Samariterbund auf youtube

Die youtube Seite findet ihr unter folgendem Link:

►Youtube


Nothilfe-Test

Verletzt, verbrannt, verschluckt? In Notsituationen braucht man einen kühlen Kopf – und muss wissen, was zu tun ist. Das haben die meisten irgendwann einmal gelernt, im Rahmen der Führerprüfung.

Aber mal ehrlich: Wissen Sie noch, wie die Herzmassage funktioniert oder die Bewusstlosenlagerung? Wie steht es um Ihr Nothilfewissen? Könnten Sie im Notfall Leben retten?
Machen Sie den Test! Der Schweizerische Samariterbund hat für Sie zwölf wichtige Fragen zusammengestellt.

►Test machen


Sicher helfen mit dem Erste Hilfe App des SRK

Für iPhone und Android-Handys gibt’s ab sofort das neue praktische Erste Hilfe App des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK). Dieses Gratis-App bietet für (fast) alle Notsituationen von der Allergie bis zum Zeckenbiss einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ausgearbeitet haben das hilfreiche Programm das SRK und die ihm angeschlossenen Rettungsorganisationen. (SRK, Mediencommuniqué vom 13.08.14)

►SRK App


Ausbildung zum KL/TL

Informationen zur Ausbildung finden Sie auf folgender Seite:

Informationen

 

Patientenverfügung

Wer rechtzeitig vorsorgt, kann sicherstellen, dass sein Wille respektiert wird, falls er später beispielsweise infolge Krankheit oder Unfall urteilsunfähig werden sollte. Verschieden Stellen bieten heute solche Vorlagen für Patientenverfügungen zur Verfügung.


Die Zukunft gehört dem eHealth

Nicht nur in der Medizin spielen die neusten Technologien eine wichtige Rolle. Die digitalen Technologien werden in Zukunft vermehrt auch unser Gesundheitssystem beeinflussen und bestimmen. Die Strategie "Gesundheit2020" des Bundes definiert die neuen Ziele.
Weitere Informationen findet Ihr hier: ►eHealth


 

Sponsorseite












http://www.migros-kulturprozent.ch/media/medien/farbig_d.gif
























 

Newsletter

Sie möchten gerne regelmässig über die neusten Themen informiert werden? Dann melden Sie sich einfach hier für unseren kostenlosen Newsletter an: